Kilifü ist für uns ein kleiner Traum. Ein Führer durch die Kinder- und Jugendbuchproduktion eines Jahres – er wurde zusammen mit der Kinderbuchhandlung schmitz junior und dem Buchlogistiker KNV im Herbst 2012 als Werbemittel und Marketingmaßnahme für den stationären Buchhandel zum ersten Mal umgesetzt und erscheint jährlich im Herbst, kurz nach der Frankfurter Buchmesse.

Der Almanach umfaßt über 300 aktuelle Buchempfehlungen – von uns entdeckt, gelesen und getestet, ergänzt durch Berichte rund um das Kinderbuch.
Im Vordergrund steht der Spaß – der Spaß an Bildern und an Geschichten. Es darf auch gerne traurig oder nachdenklich stimmend sein, aber wir sprechen Empfehlungen ohne den erhobenen Zeigefinger aus. Denn nur wer als Kind die Lust am Lesen entdeckt, wird irgendwann für sich entscheiden, was gute Bücher sind.
Wir möchten die Neugierde fördern – sei es mit unseren persönlichen Tipps oder mit der Begegnung mit Autoren und Illustratoren und Verlegern.
Deshalb kommen im Kilifü auch ganz unterschiedliche Buchmenschen zu Wort.

Bereits die zweite Ausgabe des Kilifü ist 2013 deutschlandweit in einer 50.000er Auflage zum Einsatz gekommen. Der Almanach richtet sich an Eltern, Erzieher/innen, Lehrer/innen und alle, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben.

Buchhändler/innen können den Kilifü kaufen und als exklusives Werbegeschenk weiterverbreiten.
Ab einer Auflage von 1.000 Exemplaren können die Umschlgaseiten komplett individualisiert werden – so gab es in diesem Jahr 25 (äußerlich) verschiedene Versionen.

kiliallele