Günther

Entwicklung eines Sympathieträgers für die Firma ribbon Intelligence Strapping. Das Unternehmen handelt mit Umreifungsbändern aus PET/PP und somit lag es eigentlich auf der Hand, ein Gürteltier mit der Aufgabe des Maskottchens zu betrauen.Read more

Eltern-Kind Büro

Für die Stiftung Mercator haben wir das Eltern-Kind Büro gestaltet, um es etwas wohnlicher zu machen. Konturgefrästes, bemaltes und mit Filz bezogenes Sperrholz und die Beklebung der Flurtür und Fenster machen es jetzt zu einem abgeschlossenen kleinen Vogelreich. Filz: Johanna Daimer e.K., München Folien und Zuschnitt: Schlieper Color GmbH, Essen Farben: Hermann Schulte, EssenRead more

Schulplaner No. 4

Das vierte Jahr in Folge schenkt die Sparkasse Essen jedem Erstklässler zur Einschulung ein Buch. Die Inhalte der Vorjahresausgabe wurden überarbeitet, aktualisiert und werdenRead more

Ausstellung en route

Hiermit laden wir ein zu einer Gemeinschaftsausstellung zusammen mit den Illustrationskollegen Olav Korth und Doro Ostgathe. Neben großformatigen Leinwanddrucken meiner Arbeiten wird es auch eine Auswahl an Plakaten und anderen Drucksachen zum direkten Erwerb geben. En Route! Olav Korth | Doro Ostgathe | Dirk Uhlenbrock Comicstrips · Illustrationen · Zeichnungen Der Anziehungskraft von Illustrationen kann sich keiner entziehen, sofort ist man drin in der Geschichte die erzählt wird oder die man selbst daraus entspinnt. Wer ist sie? Sie guckt soRead more

Hochschule Ruhr West

Illustration für eine Plakatkampagne der Hochschule Ruhr West Bottrop/Mülheim. Konzeption/Layout Citylight move:elevator, Oberhausen Aus der Pressemitteilung: „Zum Bewerbungsstart für das Wintersemester wirbt die Hochschule Ruhr West mit einer ungewöhnlichen Plakatkampagne. Die bunte Illustration unter dem Motto: „Go Hochschule Ruhr West“ propagiert ein  Studium „nah an den Profs, an der Wirtschaft, an der Karriere!“ Die Hochschule Ruhr West wirbt ab sofort mit einem lebendigen Plakatmotiv für ihre praxisnahen und zukunftsorientierten Studiengänge. Das Motiv „Go Hochschule Ruhr West“ besticht durch eine farbenfroheRead more

Das Ohr vom Opa

Wir durften für den Deutschen Kinderschutzbund LV NRW e.V. ein spannendes Buchprojekt gestalten und illustrieren. Am Welttag des Buches wird es auf einer Veranstaltung in der Essener Stadtbibliothek, im Beisein des Oberbürgermeisters und Vertretern des Vereins, der Öffentlichkeit vorgestellt. DAS OHR VOM OPA & ANDERE GESCHICHTEN Kinder erzählen von ihrer Heimat – der alten und der neuen Gesammelt, aufgeschrieben und herausgegeben vom Deutschen Kinderschutzbund Landesverband NRW e.V. Hardcover, 144 Seiten, 16 x 24 cm EDITION SCHMITZ ISBN 978-3-932443-65-7 16,90 €Read more

Neujahrsgruß

Fünfte Neujahrsaussendung in Folge, in Kooperation mit dem Letterjazz Printstudio. In diesem Jahr ein 4-farbiger, konturgestanzter Buchdruck auf dickem Karton – Per aspera ad astra.Read more

Das dunkle Boot

Illustrationen (Titelvignette und Centerfold) für die Erzählungssammlung des Bremer Autors Friedo Lampe – der vierte Band in der Pressendruckreihe des Logbuch-Verlages. Sowohl das Titelblatt als auch der Druck der Vorzugsausgabe werden klassisch auf einer alten Handabzugspresse gedruckt.Read more

Letterjazz Musterdienst

It needs two to tango (und manchmal auch drei) – was als Plakat für das befreundete Print Studio geplant war, entwickelte sich zur exquisiten PopUp-Karte. Die Karte gewann den 2. Platz in der Kategorie „Personal Communication“ beim Wettbewerb Bester Naturpapierdrucker 2016 von Gmund Paper. Gedruckt auf Gmund Colors, konstruiert von Peter Dahmen, produziert für und von Letterjazz.Read more

Vom Leder gezogen

Promokarten für die Colonia Leather Lederhandelsgesellschaft mbH & Co. Betriebs-KG aus Kassel. Buchdruck in verschiedenen Farben auf unterschiedlichem Leder – gefertigt von Letterjazz.Read more

Rescue Set

Messepromotion für die ISC Training & Assembly GmbH, ein Unternehmen das Sicherheitstrainings für den Offshore-Bereich durchführt (Windkraftanlagen, Bohrinseln etc.).Read more

Illuworkshop Berlin

17. Tage der Typografie »gerade« 02.-04. September 2016 FÄLLT LEIDER AUS! Gerade und kursive Schriften ergeben einen Kontrast und gleichzeitig ergänzen sie sich in der Gestaltung ebenso wie die Kombination von Geraden und Kurven. Buchstaben haben gerade und runde Formen und ergeben im Zusammenwirkung diese Form. In der Tradition der Tage der Typografie steht »Gerade« nicht nur für typografische Aspekte, sondern auch für soziales und gesellschaftliches Engagement, für das wir uns gerade machen. Und wer sich gerade für etwas macht,Read more